Beiträge unter »spatium Shop«

DVD »Bleisatzschriften des 20. Jahrhunderts international« ist da!

bleisatz_international.jpg

Nach dem großen Erfolg des ersten Teils sind es nun die »Bleisatzschriften des 20. Jahrhunderts international« aus Hans Reichardts Sammlung, die auf dieser DVD dargestellt werden.
Schriftmuster von Gießereien und Druckereien aus Belgien, England, Indien, Tschechien, den USA und vielen weiteren Ländern (darunter bekannte Namen wie die Haas’sche Schriftgießerei mit ihrer »Neuen Haas Grotesk«, die Gießerei Neufville, das farben­prächtige Verzeichnis der Schriftgießerei Caslon, Schriftmuster der Gießerei Deberny & Peignot oder die der Etablissements Plantin) sind hier versammelt.
Ob es nun indische Einfassungen der Madras Type Foundry sind oder eine javanische Type der Lettergieterij Amsterdam, schwungvolle Federzüge, Schreib- oder Groteskschriften, nüchterne Auflistungen mit Namen-, Größen- und Gewichtsangaben oder aufwendig gestaltete Musterbücher – dass Typografie und gestalterische Qualität international verbreitet sind und unterschiedliche Stile und Ausdrucksformen geschaffen haben, wird mit dieser Sammlung mehr als deutlich.
Schriftdesigner, Typografen und Grafikdesigner erhalten mit dieser DVD nicht nur Anschauungsmaterial und Inspirationsquellen, sondern auch einen internationalen historischen Überblick.

Das ausführliche Inhaltsverzeichnis ist als PDF herunterladbar: bleisatz-i-inhalt.pdf
Erhältlich ist die DVD in unserem Shop für 20 Euro zzgl. Versandkosten.

schriftmuster_int_1.jpg

Seiten von Schriftmustern der Gießerei Caslon (links) und der Madras Type Foundry (rechts)

schriftmuster_int_2.jpg

Titel der Schriftprobe zur »Neue Haas Grotesk« (links), besser bekannt unter ihrem späteren Namen Helvetica, sowie der Schriftprobe »figuras geometricas« der Gießerei José Iranzo (rechts), die geometrische Elemente zum »Selberbauen« liefert.

1 comment 17. Dezember 2008 Tanja Huckenbeck

spatium veröffentlicht Schriftmuster-DVD

schriftmuster_5611.jpg

Diese Zusammenstellung von Hans Reichardt ist der erste Teil einer Reihe von vier DVDs, die die Vielzahl und Schönheit von Schriftmustern zeigt und den technischen Wandel in der Druckbranche des 20. Jahrhunderts widerspiegelt.
Gezeigt werden eingescannte Schriftmusterkarten, Schriftmusterbücher und Schriftproben verschiedener Gießereien wie der Bauerschen Gießerei, Klingspor, Ludwig & Mayer, Stempel, C. E. Weber, Berthold, Genzsch & Heyse, Joh. Wagner, Flinsch, Schelter & Gieseke u.v.m
Dazu kommen Bücher wie Seemanns »Handbuch der Schriftarten«, Abraham Horodischs »Die Schrift im schönen Buch unserer Zeit« oder Emil Wetzigs »Ausgewählte Druckschriften in Alphabeten«.

Das ausführliche Inhaltsverzeichnis ist als PDF herunterladbar: bleisatz_d_inhalt_web.pdf

Insgesamt ist es eine Sammlung wahrer Schätze an Veröffentlichungen, die interessierten Schriftdesignern und Typografen als Anschauungsmaterial und Inspiration dient.

Erhältlich ist die DVD in unserem Shop für 20 Euro zzgl. Versandkosten

Einige Beispiele, die die Bandbreite der Sammlung zeigen, sind hier aufgeführt.

energos.jpg

Aus der Schriftprobe für die »Energos« von Schriftguss Dresden

bernhard-negro.jpg

Beispiel einer Schriftmuster-Karteikarten vermutlich Verlag Klimsch, 30er Jahre

auslese.jpg

Haupttitel des Schriftmusterbuches der Schriftgießerei Benjamin Krebs Nachf., Frankfurt/Main

langschrift.jpg

Langschrift der Gießerei Flinsch, Frankfurt am Main

liturgisch.jpg

Schmuckinitiale für die Liturgisch, Gießerei Klingspor, Offenbach

bauersche-kleukens.jpg

Schmuckinitiale für die Kleukens-Schrift, Bauersche Gießerei, Frankfurt am Main

arabisch1.jpg

Schriftmuster gab es auch für nichtlateinische Schriften, hier eine Seite aus einer Broschüre der Schriftgießerei Stempel zu »Arabisch, Türkisch und anderen islamitischen Sprachen«

7 comments 27. Mai 2008 Tanja Huckenbeck

Weihnachts-Sonderangebote!

sale.gif
Noch kein passendes Geschenk für Weihnachten? Dann schaut doch mal in den spatium-Shop! Als besonderes Angebot haben wir sowohl die Magazine als auch die T-Shirts bis zum 24. 12. reduziert. Wenn ihr rechtzeitig bestellt (und bezahlt), ist alles pünktlich zu Weihnachten da.

Add comment 29. November 2007 Tanja Huckenbeck

Neue Typo-Shirts im spatium-Shop

Passend zum Frühlingsbeginn haben wir eine neue Kollektion an T-Shirts im Shop. Die Motive sind diesmal:

  • Nomprel: der zu Bleisatzzeiten gebräuchliche Name für eine Schriftgröße von 6 Punkt. Geschrieben wurde er eigentlich »Nonpareille« (frz. einzigartig, unvergleichlich), die Aussprache war aber »Nomprel«. Beide Motive sind Schriften aus alten Schriftmusterbüchern: in Gelb die Presto, in Blau die Block Signal.
  • schmalmager/breitfett: Auch hier haben wir uns auf alte Begriffe bezogen, die das Aussehen einer Schrift viel anschaulicher wiedergeben als »thin condensed« oder »black extended«. Gesetzt wurden die Motive in der Fedra Display Hairline Compressed und in der Fedra Display Black.

montage-shirts.jpg

  • Noblesse oblique: das offizielle Shirt zu den 9. Tagen der Typografie. Der bekannte Satz »Noblesse oblige« wurde passend zu den Typo-Grafen und -Gräfinnen abgewandelt, die englische Schreibschrift Sloop mit poppigen Farben kontrastiert.

noblesse-girl-1657.jpg

2 comments 29. März 2007 Tanja Huckenbeck

Überarbeiteter spatium-Shop ist online

little_shop_of_type
Der überarbeitete spatium-Shop ist seit letzter Woche online. Vor allem technische Bugs, u.a. bei der Paypal-Bezahlung, sind behoben. Im Frühjahr wird es auch wieder neue Shirtmotive geben. (Jetzt mit abgeänderter Grafik)

4 comments 22. Januar 2007 Peter Reichard

Schilderbilder-Kalender im spatium Shop

Für das nächste Jahr haben wir Fotos von lustigen und/oder interessanten Schildern in einem Kalender zusammengestellt.

Darunter sind die detaillierte, aber verwirrende Abbildung einer Straßenführung in Neuseeland, eine finnische Plakatkampagne, die deutschen Touristen beherzt »Schönes Urlaub« wünscht, und die typografische Umsetzung des Schriftzuges der »Bootsvermietung Enge« in Zürich. Wer hätte gedacht, dass in San Remo Zwerge den Rasen verteidigen oder in einem Frankfurt Haustierbedarfsartikelladen »alles für die Katz« ist?

Zu bestellen gibt es den Kalender für 9,50 Euro unter der Kategorie »Sonstiges« im spatium Shop.

kalender_blog_1297.jpg

Add comment 15. Dezember 2006 Tanja Huckenbeck

Typografische Buttons von spatium

buttons

Neben den Magazinen und Shirts haben wir vor kurzem mit einer kleinen Kollektion von typografischen Buttons begonnen. So gibt es die »typography« Logotype der dritten spatium Ausgabe ebenso wie das chinesische Stopschild, »Hellvetica« oder »Klischees« zum Anstecken.

Erhältlich sind die Buttons über unseren Shop.

Add comment 14. September 2006 Peter Reichard

Grotesk: die letzten limitierten Shirts

Da wir von vornherein die Grotesk-Shirts nur für die Tage der Typografie gestaltet haben, wurde die Auflage auf insgesamt je 30 Stück für Männer und Frauen limitiert.

grotesk_shirts

Zurzeit können über den Shop noch folgende Größen und Farben für 12 Euro plus Porto/Verpackung bestellt werden:

(Stand: 6.9.2006)

Men Ice Blue:
1 x XL Men Weiß: 1 x L
Girly Weiß: 1x S, 2 x M, 2 x L

Es werden keine mehr nachproduziert! Erst nächstes Jahr gibt es dann neue Shirts zu den Tagen der Typografie.

Add comment 4. September 2006 Peter Reichard

Neue spatium Shirts

Frisch eingetroffen sind zwei neue Shirts: »Klischees«, für Liebhaber von Hochdruckvorlagen und »Hellvetica«, eine kleine Hommage an die weitestverbreitete serifenlose Schrift, inklusive leichtem Hass-Faktor. Ebenfalls neu und nur in einer kleinen Auflage (limitiert auf 30 Shirts) gibt es »Grotesk«, das T-Shirt zu den Tagen der Typografie 2006. Zu »Grotesk« und »Hellvetica« gibt es auch entsprechende Buttons.

shirts_1

Bestellungen über unseren Webshop

3 comments 22. August 2006 Peter Reichard

weitere Beiträge...


Kategorien