Beiträge unter »Typografie & Schriften«

»MilieuGrotesque« – Neues Schriftlabel aus der Schweiz

millieugrotesque.jpg

Vor kurzem haben die beiden Schweizer Designer Alexander Meyer und Timo Gässner eine Typefoundry mit dem Namen MilieuGrotesque gegründet. Zum Start gibt es gleich vier Schriftfamilien. Vorbeischauen lohnt!

Add comment 31. Mai 2010 Peter Reichard

»Tüpo« – Designobjekte aus Buchstaben

bag_t_1461.jpg

Seit einiger Zeit kamen immer wieder Postlieferungen mit Stoffen, Filz, Paspelbändern, Füllwatte und ähnlichem im Büro an. Mittlerweile wurden diese »Einzelteile« verarbeitet und unter dem Namen »Tüpo« wurden daraus typografische Taschen, Kissen, Topflappen oder gar Sitzmöbel. Das Ganze ist ein Projekt von Tanja Huckenbeck und zeigt die Möglichkeiten vom dreidimensionalen Einsatz von Schrift.

tuepo_kissen.jpg
So heißt es dem entsprechend auf der Website von »Tüpo«:
»Buchstaben kann man nicht nur zweidimensional lesen und schreiben, sondern sie lassen sich im Raum vielseitig verwenden – für Ihre individuelle Lifestyle-Dekoration, ein ganz persönliches Geschenk, als ausgefallenes Design-Accessoire oder als Spiel- und Lernspaß für Kinder.«

tuepo_lappen.jpg

Die Formen basieren auf den Schriften »Klimax« von Typotheque oder auf »Sauna« und »Bello« von Underware.

Im eigenen Online-Shop kann sich jeder aus seinem Lieblingsbuchstaben Kissen, Taschen usw. oder einen Buchstabenhocker bestellen, frei nach dem Motto »Setz dich auf dein a!«.

tuepo_hocker.jpg

1 comment 28. Mai 2010 Peter Reichard

Vier Typosünden

vier_typosuenden.jpg

Christoph Koeberlin hat auf Typefacts noch mal zusammen gestellt, was man den Buchstaben nicht antun sollte.

»Der richtige Umgang mit Schrift ist manchmal schwieriger – und schwieriger zu erklären – als gedacht. Schon ein unbedachter Klick auf einen Button, der in einem Fall unproblematisch ist, kann mit einer anderen Schrift katastrophal enden …«

Add comment 15. Februar 2010 Peter Reichard

Neue Info- und Diskussionsgruppe zur Schriftklassifikation und mehr

Gemeinsam mit Richard Frick, einem Schweizer Kollegen, moderieren und betreuen Tanja und ich, die Informations- und Diskussionsgruppe »Schriftenlehre«. Dahinter steckt die Überlegung der Aus- und Weiterbildungsplattform mediencommunity 2.0 einen Raum für die Diskussion über Schriftklassifikationssysteme, Schriftgeschichte etc. und ihre Vermittlung im Rahmen von Ausbildung und Studium zu schaffen.

Die Gruppe ist als erweiterbares Wiki angelegt, wir freuen uns über eine rege Beteiligung und einen Austausch vor allem unter Ausbildern, Dozenten und Professoren. Aber auch alle anderen an Typografie Interessierten Kollegen sind herzlich eingeladen beim Ausbau des Wikis mitzuhelfen und zu diskutieren.

Add comment 8. Februar 2010 Peter Reichard

»CA Normal« von Stefan Claudius

ca_normal.gif

Die »CA Normal™« von Stefan Claudius, Präsident von Cape Arcona, ist eine Hommage an die frühen europäischen und US-amerikanischen Groteskschriften. Insgesamt 15 Schriftschnitte in fünf Gewichten und drei Lagen (u.a. einer nach links geneigten Kursiven) sowie Kapitälchen, Ligaturen und Versal- sowie Mediävalzifferngibt es in der »Normal«.

Add comment 2. Februar 2010 Peter Reichard

Typoflocken

typoflocke.gif

Zu dieser kleinen Website bekam ich von Richard Stickel schon an Sylvester eine Mail, komme aber ers heute dazu euch auch zum typografischen Flocken generieren einzuladen. Schneien wird es sicherlich diesen Winter auch noch mal.

1 comment 21. Januar 2010 Peter Reichard

Hello bold monday

boldmonday.jpg

Lange wurde der Start der Website des Labels bold monday von Paul van der Laan und Pieter van Rosmalen angekündigt, gestern – an einem Montag – war es dann so weit.

Add comment 5. Januar 2010 Peter Reichard

PT Sans von ParaType

pt_sans.gif

Das russische Schriftenhaus ParaType stellt die recht umfangreiche Schriftfamilie »PT Sans« als kostenfreien Font im TrueType-Format zur Verfügung. Die »PT Sans«, als Pro-Version, besteht aus acht Schnitten: Regular und Italic, Bold und Bold Italic, Narrow und Narrow Bold sowie Caption und Caption Bold.

Add comment 4. Januar 2010 Peter Reichard

Yoga mit Xavier Dupré

yoga1.gif

Tja, mal wieder einmal einen schöne neue Schrift von Xavier Dupré, diesmal gleich als Schriftsystem mit Sans Serif und Serif-Variante. FF Yoga eignet sicherlich für mehr als für Yoga-Kurse.

yoga2.gif

Add comment 4. Januar 2010 Peter Reichard

Tanger Serif – Update

tanger_serif_1.gif

Im April hatten wir bereits die Schrift Tanger von Jarno Lukkarila vorgestellt.

Nun gibt es die Schrift in 3 x 8 Schnitten, denn Jarno hat sie um die leichteren Gewichte Ultra Light, Light und Book ergänzt, jeweils ins den Weiten Narrow, Medium und Wide. Selbstverständlich sind sie alle mit einer Kursiven sowie Kapitälchen ausgestattet und genau so gut ausgebaut wie die bisherigen fünf fetteren Gewichte.

tanger_serif_2.gif

Von Ultra Light bis Heavy: mit der Tanger gibt es viele typografische Möglichkeiten

Auf Anfrage schickt Jarno ein Schriftmuster per PDF. Vielleicht ist die Tanger ja das Richtige für alle, die zum Jahresende ihr Geld noch sinnvoll ausgeben wollen …

Add comment 21. Dezember 2009 Tanja Huckenbeck

weitere Beiträge... vorige Beiträge...


Kategorien