Geschenktipp #3: Typomaps

3. Dezember 2010 Peter Reichard

typomaps1.jpg

Für Schriftfans sind die Typomaps der geeignete Wandschmuck. Die Typomaps sind von Hand gesetzt (Helvetica Neue Black Condensed) und wurden nicht durch ein Programm automatisch generiert. Sie sind zweiseitig nutzbar und haben eine helle sowie eine dunkle Variante.

typomaps2.jpg

Stückpreis von 49,00 Euro, inklusive Versand (weltweit). Auf Grund der Maße von 100cm x 70cm passen die Typomaps in handelsübliche Bilderrahmen. Die matte Cellophanierung macht die Typomaps allerdings so unempfindlich, dass man auch auf einen Rahmen verzichten können.

Kategorie: Typografie & Schriften

4 Kommentare Kommentar abgeben

  • 1. Kristan  |  März 9th, 2012 at 17:19

    Als Kanadier, ich finde es eher lustig dass da steht (ca) NADA! da wo wir sind.

    Siehst du? Und dann fragt mann, “Warum fühlen sie sich die Kanadier so unbemerkt?

    DESWEGEN!

    : )

  • 2. nike noir&hellip  |  Januar 24th, 2014 at 14:42

    nike noir…

    influence). civil engineers; mining operators; development personnel; oil well operators, etc.). Sadly, innocent civilians have often been the victims of unintended energetic materials related mishaps….

  • 3. air jordan sneakers&hellip  |  Januar 24th, 2014 at 14:43

    air jordan sneakers…

    Having mentioned that, National football convention is becoming crucial attribute connected with cell gadgets it the same anticipated of which by quite a few many years quite substantially 50% to the telephones is going to become NFC allowed. Neverthel…

  • 4. tennis nike femme&hellip  |  Januar 24th, 2014 at 14:57

    tennis nike femme…

    Bottom LineIt will depend on the definition of “most valuable” when choosing on one of the most useful gemstone in the world. In financial conditions, it will be the Hope Diamond. Then again, alexandrite is the most worthwhile gem to choose from towa…

Kommentar abgeben

Required

Required, hidden

erlaubte HTML-Tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Kategorien